About
books
business
cooking
daily
fun
movies
new blogs
Spruch
Trips
Vortragstätigkeiten
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
header1

 
BMW ist ein Kunde von uns, den wir seit über 2 Jahren erfolgreich betreuen dürfen. Begonnen haben unsere Projekte im Innovations Department von BMW - dort wo neue Trends evaluiert werden sollen und da standen irgendwann auch die Themen Weblogs und Social Media am Tapet.

Das erste Projekt war das IAABlog.com - damals 2005 eines der ersten (wenn nicht das erste) Weblog zur IAA. Schon damals professionell betreut von Thomas Gigold als engagierten und fachlich versierten Pro-Blogger. Damals war BMW nur "under the radarsceen" präsent und hatte v.a. das Ziel Erfahrungen zu sammeln.

Der nächste Schritt war das BMWOraclesailing Weblog, das die spannende Entwicklung rund um jenes Team, das Alinghi beim America's Cup herausfordern wollte, begleitete. Das Weblog berichtete über 1,5 Jahre konstant und gab für Segelsportfans weltweit Einblicke die bisher nur Profis vorbehalten waren.

Weitere Highlights waren die Podcasting Plattform (contenwise leider stiefmütterlich behandelt) und die Videocasting Plattform für BMW die wir realisieren durften. Plötzlich gab es Dinge wie eine lockere und unterhaltsame direkte Vor-Ort Berichterstattung vom Genfer Autosalon oder einen Blick auf die Menschen hinter den Autos. Alle Videos wurden intensiv crossgepostet und diversen Plattformen wie auch auf YouTube vermarktet. Mit bis zu 50.000 Aufrufen pro Video!

Vor allem der Vodcast ist ein Riesenerfolg mit zigtausenden Videoabrufen pro Tag. Umgerechnet in konsumierte "Fernsehminuten" ist das gegengerechnet zum Aufwand doch ein bedeutendes Thema geworden.

Daneben gab es auch noch kleine Ausflüge in die Palette der BMW Familie mit dem Vlogbymini.de - auch im Rahmen der Leipzig Motor Show aus der Taufe gehoben und von Thomas Gigold bzw. den Jungs von Xolo.tv professionell befüllt.

Seither sind also 2 jahre ins Land gezogen und nun gibt es auch ein schönes Beispiel wie einmal geschaffene Infrastruktur erfolgreich wiederbelebt werden kann - Heuer zur 62. IAA in Frankfurt und 2 Jahre nach dem ersten Kontakt von BMW mit der Blogosphere gibt es ein Revival und auch Thomas ist zu unserer Freude wieder mit an Bord. Nun ist auch BMW der offizielle Presenter - trotzdem wird über alles berichtet was Rang und Namen (oder Alufelgen und PS?) hat. Und ich würde mich an der Stelle spontan für Maseratis Breitmaulfrosch entscheiden!

Und kürzlich berichtet das Google Earth / Google Maps Team in Ihrem Blog von der Integration in BMW - dazu gibts auch ein entsprechendes Video, quasi Google Local search with BMW ;-)



Ich denke da geht ein Unternehmen in die genau richtige Richtung und ich freue mich, dass wir sie dabei begleiten dürfen!